Internationaler Tag gegen Rassismus am 21. März 2022

Internationaler Tag gegen Rassismus am 21. März 2022


Fahrrad-Demos und Demonstrationen mit Ausstellungseröffnung am 21. März 
zum Tag gegen Rassismus in Gera
Ausstellung in der Stadt Gera
21.03.2022-22.04.2022
Rassismus ist Alltag.
Rassismus ist auch dein Problem

Den Internationalen Tag gegen Rassismus und eine  Ausstellung zum Thema, nehmen wir zum Anlass verschiedener Demonstrationen unter dem Motto „Rassismus ist Alltag. Rassismus ist auch Dein Problem“. 

Start ist am Montag, den 21.03.2022 um 16:30 Uhr mit zwei Fahrraddemos.

Die Startpunkte sind in der Leuchtenburgstraße 10 in Bieblach Ost (Büro „Verbraucher stärken im Quartier“) und in der Werner-Petzold-Straße 10 in Lusan (IKV/Stadtteilbüro/ Stadtteilbibliothek).

Um 16:30 Uhr wird zeitgleich von beiden Startpunkten mit den Fahrrädern eine Route in die Innenstadt gefahren.

Gegen 17:00 Uhr treffen sich die beiden Fahrrad-Demo-Züge auf dem Kornmarkt. Dort findet die Ausstellungseröffnung statt.

Nahtlos startet der gemeinsame Rundgang durch die Geraer Innenstadt, vorbei an verschiedenen Ausstellungsorten.

Wir enden planmäßig um 18.30 Uhr auf dem Markt, so dass alle rechtzeitig und sicher den Heimweg antreten können.